RA Carsten Forberger

 

Carsten Forberger wurde 1973 geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

RA Forberger studierte Rechtswissenschaften an der TU Dresden und legte 1998 die erste Juristische Staatsprüfung ab. Es folgten das Referendariat am Landgericht Chemnitz und die zweite Juristische Staatsprüfung im Jahre 2000. Seitdem ist er als Rechtsanwalt tätig und war bereits seit 2005 berechtigt, Mandanten vor dem Oberlandesgericht Dresden und allen weiteren Oberlandesgerichten in der Bundesrepublik Deutschland zu vertreten. Zulassungsbeschränkungen gibt es mittlerweile nicht mehr.

2006 wurde RA Forberger von der Rechtsanwaltskammer Sachsen für die nachgewiesenen Kenntnisse auf dem Gebiet des Arbeitsrechtes der Titel "Fachanwalt für Arbeitsrecht" verliehen.

RA Forberger ist vorwiegend auf folgenden Rechtsgebieten tätig: